Home

Next Event

Erfolgreicher Messeverlauf in Bamberg

Trotz Ausnahmesituation war die Messe für Aussteller und Besucher ein Erfolg. Hier geht´s zu den Bildern
Eingangsbereich Messe Coburg 2020

Trotz heftiger Wetterkapriolen und dem sechsten Ortwechsel in der zwölfjährigen Geschichte der Wir Bauen!-Messe in der Region Coburg, war ein großes Interesse und ein immenses Besucheraufkommen am neuen Standort in Dörfles-Esbach zu spüren.

Am ersten Februar-Wochenende präsentierten sich über 60 Firmen aus der nahen Region in den ehemaligen Räumen von Schuh Reno, Adessa Mode und einem ehemaligen Fahrradladen. Auch auf der Parkfläche vor dem Gebäude waren zahlreiche Anbieter mit ihren Austellungsfahrzeugen präsent. Das große Highlight war schließlich der 25 Meter lange Show-Truck von Vaillant. Nachdem ab 1.1.2020 der Austausch von alten Ölheizungen mit bis zu 45 Prozent föderfähig sind, waren in diesem Jahr neben Vaillant mit Sanitär Bätz, Muther, Baudler, Hofmann und Rittmeyer gleich 5 Heizungsbauer vor Ort, die sich den Fragen der Besucher stellten. Auch die Nachfrage im Segment Neubau-Haus war ungebrochen groß. Mit Dennert, Town & Country, Danwood, Fingerhaus, OHB, Modullbausatz-Haus, Hanse-Haus und Finnlamelli waren gleich acht Firmen auf der Wir Bauen!-Messe zu finden.

Ob die Messe im nächsten Jahr wieder an gleicher Stelle stattfinden kann, steht erneut in den Sternen. Alle leerstehenden Flächen stehen zur Vermietung, ob diese in einem Jahr wieder zur Verfügung stehen ist fraglich.

Hier geht es zu den Impressionen der Wir-Bauen!-Messe 2020.

Sondersendung über die Wir Bauen! Messe beim Redionalsender TVO

Messeplakat Wir Bauen! 2021 Lichtenfels

S5 Box