Home

Next Event

Erfolgreicher Messeverlauf in Bamberg

Trotz Ausnahmesituation war die Messe für Aussteller und Besucher ein Erfolg. Hier geht´s zu den Bildern

Kein Angebot ohne die Wir-Bauen!-Messe! Eintritt frei.

Gehören Sie auch zu den Menschen die Ihren Traum vom wohligen Eigenheim in die Tat umsetzen möchten? Haben Sie daran gedacht zu bauen, oder haben Sie vielleicht schon ein Haus gekauft und wollen es renovieren oder sanieren? Der Klassiker ist natürlich das eigene Haus. Der beste Zeitpunkt einmal nach der Heizung, einem neuen Bad, einer Photovoltaiklösung, den Fenstern oder dem Dach zu schauen. Dann sollten Sie auf keinen Fall die „WIR  BAUEN“-Bauchfachmesse 2021 am 20. und 21. November in Zeil am Main verpassen!

Über 40 ausschließlich regionale Handwerker finden in der Halle am Tuchanger genügend Raum um sich und ihr individuelles Leistungsportfolio zu präsentieren.

Der Veranstalter Heiko Bayerlieb aus Gerach bei Bamberg zeigt sich im Vorfeld zuversichtlich: "Die Wir Bauen!-Messe in Zeil am Main findet nur alle zwei Jahre statt und die Planungen laufen sehr langfristig. Den steigenden Corona-Zahlen in Bayern und den neuesten Beschlüssen kommen wir mit dem Eingangskriterium der 3 G plus Regel nach. Immer neue Herausforderungen in dieser Pandemiezeit als Veranstalter zu bewältigen ist nicht immer einfach, dennoch haben unsere Formate wie zuletzt der Gartenmarkt auf Schloß Gereuth oder die Kunstverkaufsmesse Franken in Bad Staffelstein gezeigt das erfolgreiche Veranstaltungen möglich sind. Erst vor drei Wochen fand im Energiepark die Wir Bauen!-Messe für die Region Bamberg und Forchheim statt und lockte über 2000 Besucher.  Der Weg nach Zeil wird sich auf jeden Fall lohnen. Nach wie vor ist es sehr schwierig gute Handwerker aus der Region zu finden und trotz voller Auftragsbücher zu einer Messeveranstaltung, noch dazu an einem Wochenende, zu überzeugen. Doch es hat wieder irgendwie funktioniert und die Besucher können sich auf eine bunte Palette an Anbietern rund ums Eigenheim freuen".

Alle Stände sind ebenerdig auf einer Fläche barrierefrei zu erreichen. Lassen Sie sich alles was Ihr Bauvorhaben betrifft von Fachleuten, mit jahrelanger Berufserfahrung erklären. Hierbei ist es egal ob Anbau, Neubau, Umbau oder Anderes - hier werden Sie immer fundiert beraten.

Förderung Heizung: Bis zu 45 Prozent zahlt der Staat

Die staatliche Förderung für eine neue Heizung ist nach wie vor immens: allerdings werden Gasbrennwertheizungen nur noch in Kombination mit erneuerbaren Energien gefördert, Ölbrennwertheizungen gar nicht mehr. Mit der Neuausrichtung der Förderung für eine Heizung sorgt der Gesetzgeber für neue Impulse in der Wärmewende. Wer hier Fragen hat, kann sich unter anderem bei den Ständen von MR Heizungsbau aus Ebelsbach oder direkt beim Hersteller innovativer Wärmepumpen-Systemlösungen und Automation Waterkotte umsehen.

Baumboom setzt sich unterdessen auch 2021 fort

Mit über 77.000 Baugenehmigungen wurden im vergangenen Jahr im Freistaat trotz Corona noch einmal mehr Bescheide erteilt als in den Rekordjahren zuvor. Auch in den Haßbergen und im Steigerwald gibt es immerwieder zahlreiche neue Baugebiete der Kommunen, die nach der Erschließung blitzschnell ausverkauft sind. Der Wille zum Eigenheim ist ungebrochen.  So sind auf der Wir Bauen!-Messe auch Hausanbieter wie Dennert, Hanse Haus, Danwood, Haas Haus, Fingerhaus, Finnlamelli Holzhaus, OHB Massivhaus oder Wolf Systemhaus vertreten. Mit den Finanzmaklern Baufi Unterfranken aus Nüdlingen und Baufi Roth aus Stadtlauringen stehen auch zwei kompetente Partner für Finanzierungen zur Verfügung.

Solarstrom für Jedermann

Solaranlagen für Eigenheim und Wohnimmobilien leisten einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz und zu einer gesunden Zukunft Ihrer Kinder und Kindeskinder. Und sie sparen oftmals bares Geld.

Um die Energiewende und damit den Ausbau der Photovoltaik in Deutschland weiter voranzutreiben, stellt der Bund Zuschüsse und Vergünstigungen zur Verfügung. Zu diesen zählen nicht nur die Einspeisevergütung für nicht verbrauchten Solarstrom, der in das öffentliche Stromnetz eingespeist wird. Sie können auch bis zu 100% der gezahlten Mehrwertsteuer vom Finanzamt zurückerstattet bekommen. Damit wird der Kauf einer Photovoltaikanlage für Sie noch attraktiver gestaltet. Wie das funktionieren kann, zeigen die beiden Aussteller BSH aus Bad Königshofen und Rcon Energy aus Seßlach.

Zahlreiche weitere Unternehmen aus der nahen Region stellen sich vor und helfen Ihnen dabei ihre persönliche Note in ihr Bauprojekt einfließen zu lassen. Es wird Altbewährtes präsentiert, Alternativen werden aufgezeigt und Neuheiten vorgestellt. „WIR BAUEN“ die perfekte Gelegenheit sich auf höchstem Niveau zu informieren, sich kreative Anregungen zu holen oder auch einfach nur Erfahrungen auszutauschen.

Da man für gewöhnlich nur einmal in seinem Leben baut, an- oder umbaut, sollte doch alles zu 100% so ein wie man es sich vorstellt. Bei jedem Bauvorhaben ist es klug sich neben der Qualität natürlich auch beim Preis abzusichern. Lassen Sie uns Ihnen dabei helfen und besuchen Sie die „WIR BAUEN“-Messe.  Die Messe ist an beiden Tagen Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.Der Eintritt ist wie bereits erwähnt frei.

Messeplakat Wir Bauen! 2021 Haßberge
 

S5 Box